Sturmhaube

Die Sturmhaube am Roten Kliff ist ein Restaurantbetrieb mit eigener Brauerei und sechs exklusiven Hotelsuiten und ein imposantes Gebäude, das bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt ist. Schauen Sie sich an, wie wir das reetgedeckte Haus saniert haben und 6 wunderschöne Suiten entstanden sind.

Projektbeschreibung

In der „Sturmhaube“ befindet sich ein Restaurant, welches sein eigenes Bier braut und Gäste im Hotel beherbergt. Seinen Namen verdankt das Gebäude der auffälligen Kuppel, die an eine Sturmhaube erinnert und mit Reet eindeckt ist. Das Gebäude wurde 1968 errichtet, seitdem haben Wind und Wetter ihre Spuren hinterlassen. Aus der Sturmhaube sollte ein neuer Ort der Geselligkeit werden. Wir erhielten den Auftrag, das Gebäude zu sanieren. Das war der Plan: 6 neue Suiten, Veranstaltungsräume, ein Restaurant mit Außenterrasse und ein Kinderspielplatz.

Herausforderung

Unsere große Aufgabe war es, das Gebäude wind- und wetterfest zu machen. Denn die Witterungseinflüsse hatten dem Gebäude zugesetzt. Es hieß oft, das Haus stehe nur noch aus Gewohnheit. Deshalb musste es während der Baumaßnahmen stark gestützt werden.

Umsetzung

Wir haben die Sturmhaube so neugestaltet, dass alle Auflagen des Bebauungsplanes erfüllt werden konnten. So wurde ein ehemaliger Treppenaufgang entfernt, um Suiten für die Gäste zu schaffen. Zwei Außenterrassen bieten den Gästen nun einen Blick in die Natur, ohne die Privatsphäre zu stören. Alle Fenster wurden erneuert und das Reetdach auf der Südseite neu gedeckt. Da die Witterung ihre Spuren am Mauerwerk hinterlassen hatte, wurde ein neuer Klinker angebracht, der witterungsbeständiger und langlebiger ist.

Unterstützung bei Ihrem Neubau oder einer Sanierung benötigt? Erzählen Sie uns von Ihrem persönlichen Wunschprojekt!

Jetzt unverbindlich anfragen!

Unterstützung bei Ihrem Neubau oder einer Sanierung benötigt? Erzählen Sie uns von Ihrem persönlichen Wunschprojekt!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.